Tartufo Mortale

Daten

Uraufführung: 07.02.2009, Semmering
Hotel Panhans
Autor: Alexander Kuchinka
Regie: Alexandra Frankmann-Koepp

Figuren

Josef Pfennig, Bürgermeister
Fabrizio Alba, Trüffelbaron
Wilhelm Kleiner, Chocolatier
Monsignore Innozenz, Dorfpfarrer
Henriette Immervoll, Erbin, ältere Schwester
Chantal Immervoll, Erbin, jüngere Schwester
Elisabeth Kleiner, Schwester von J. Pfennig

Inhalt

Kurz vor dem 100-jährigen Firmenjubiläum wird Winzerkönig Meinrad Immervoll kopfüber und tot in einem Weinfaß gefunden. Er hinterlässt ein florierendes Unternehmen – nur wem? Das soll der Nachlassverwalter Bürgermeister Pfennig klären. Interessenten gibt es genug: den weltgewandten Trüffelbaron Alba oder die Luxus-Chocolatiers Kleiner. In dem Morast aus Intrigen, Trüffeln, Wein und Schokolade gehen dem Dorfpfarrer Monsignore Innozenz allmählich die Stammtischgenossen aus …

Besucherstimmen

  • Alexander, 01.04.15

    Für mich war es das erste Mal Dinner&Crime, war total verzaubert und freue mich schon auf ein weiteres Dinner&Crime. Super Schauspieler, tolles Essen einfach perfekt 😉 Großes Lob !!!

    Quelle: www.mydays.at

  • Tamara, 16.02.15

    Keine Wartezeit. Dinner and Crime hat sofort mit dem Event begonnen. Wir wurden von Anfang an in das Geschehen miteinbezogen. Es war von Anfang an spannend und lustig. … Insgesamt waren es fast 4 Std. was uns an Schauspiel und Dinner geliefert wurde. Auf jeden Fall sein Geld wert.

    Quelle: www.jollydays.at

Impressionen